Anmelden

Registrieren




Kahi Life Coach, Modul 3 (AT) 12.12.2020 10:00 - 13.12.2020 18:00

brief oben weiss

 Kahi Life Coach, Modul 3 

 

Modul 3

Mit dem dritten Ausbildungsteil beschäftigen wir uns mit der Arbeit in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Die Wechselwirkung von Yin und Yang und den fünf Elementen, Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser erklären uns die Zyklen unseres Lebens.

Du wirst einfache Methoden kennenlernen, um die Energie in den Speicherorganen zu entleeren und die Arbeitsorgane mit Energie zu füllen. Du erlernst wie und wann du den Kontroll- und Verletzungszyklus einsetzt.

Besondere Punkte in der TCM sind die Spalten-, Leitungs-, und Sammelpunkte, sie bestimmen über unseren Energiehaushalt im Körper. So kann nach Ausgleich der Punkte bis zu 20% mehr Energie zur Verfügung stehen als zuvor. Spüre selbst während der Anwendung, wie bedeutend die Arbeit mit diesen Punkten, insbesondere nach Unfällen oder Operationen, ist.

Psychosomatische und chronische Erkrankungen lassen sich besonders gut über das Meridiansystem des Menschen ansprechen. Wir zeigen dir, wie du das Meridiansystem des Menschen über die Notfallpunkte an Händen und Füßen wieder in Ausgleich und Harmonie bringst.

Du erlernst, wie du Bewegungseinschränkungen mit Arbeiten im Meridianverlauf umgehend lindern kannst. In der Kombination mit den Meridianen erlernst du ein einfaches und sehr wirkungsvolles Heilsystem über Farben. Mehrere Meditationen verinnerlichen die Arbeit mit den Meridianen und helfen dir, den Heilstrom über deine Hände zu verstärken.

Mit dem Ende des dritten Ausbildungsteils kannst du bereits sehr erfolgreich Heilanwendungen bei chronischen-, psychischen- und psychosomatischen Erkrankungen durchführen. Du  hast gelernt wie du nach Unfällen und Operationen den gesamt Organismus des Menschen wieder in Balance bringen und die Selbstheilungskräfte aktivieren kannst.

Voraussetzung: 

  • alle Kahi Life Coach Ausbildungs-Module vom Basisseminar bis zum Modul 2

 

Inhalte:

  • Meditation zur Harmonisierung der Psychosomatik und Aktiveren der geistigen Führung
  • die Fünf Elemente in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
  • die Wandlungsphasen verstehen und harmonisieren
  • Arbeiten mit Leitungs-, Spalten- und Speicherpunkten im hohen Bewusstsein
  • Arbeiten mit den Meridianen, Meridianverläufen und den Notfallpunkten
  • besondere Punkte im menschlichen Körper, um die Selbsheilungskräfte zu stimulieren 

 

Gruppengröße:
12 - 32 Teilnehmer

 

Ausbildungsort:
Schloss Laubegg
Laubegg 1
A-8413 Ragnitz

 

Seminarzeiten:
Samstag: 10:00 - ca. 19:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - ca. 18:00 Uhr

 

Übernachtungsmöglichkeit:
Schloss Laubegg

Laubegg 1
A-8413 Ragnitz

Zum Abschluss erhältst du ein Teilnahmezertifikat.  

 

Tom2018Dein Trainer: Tom Peter Rietdorf

Brief unten weiss

 



Einzelperson

Billing

Wir sind:

Querdenker, Forscher und Entdecker des Lebens in all seinen Arten, Formen und Vielseitigkeit.

Newsletter

Anmelden um zukünftig neue und wertvolle Nachrichten zu erhalten:

Kontakt